Sollte diese Nachricht nicht richtig angezeigt werden, dann klicken Sie bitte hier.
logo_gfw

linie
iconspacer Die Fachfrau fÜr Handwerker -
ein Interview
  spacer      
spacer b1 spacer Michaela Stoiber ist seit November 2015 die neue betriebswirtschaftliche Beraterin der Handwerkskammer für München und Oberbayern. Sie betreut Betriebe im Landkreis Starnberg und folgt im Beratungsnetzwerk für ExistenzgründerInnen der gfw auf Robert Hiebl. Die Diplom-Betriebswirtin ist gebürtige Niederbayerin und verbindet professionelles Wissen auf sehr charmante Art mit pragmatisch-zupackender Bodenständigkeit.
spacer
weiter
spacer

linie
iconspacer RÜckblick Veranstaltungen Herbst 2015
  spacer      
spacer b2 spacer Es kann nur einen geben
Wirtschaftspreis 2015
spacer
30 Nominierungen – 10 tolle Finalisten - 1 schwere Entscheidung - aber am Ende sind sich alle einig: HEINE Optotechnik aus Herrsching ist seit dem 13. Oktober Gewinner des Wirtschaftspreises Landkreis Starnberg 2015. Exportorientierte Unternehmen standen dieses Jahr im Fokus. Ein wichtiges Thema, in Bayern ...
spacer
weiter
spacer
  spacer      
spacer Hoch hinaus
Unternehmerreise auf die Zugspitze

spacer
Besichtigung der Umweltforschungsstation, Deutschlands höchste Baustelle und dazu ein schwindelerregender Blick in die Tiefe von der Garmischer Skisprungschanze. 20 Mitglieder des Starnberger Unternehmerverbandes UWS zeigten sich bei der Fahrt zur Zugspitze am 16. und 17. Oktober gut gelaunt und absolut höhentauglich.
spacer
weiter
spacer b3 spacer
  spacer      
spacer b4 spacer Abschauen lohnt sich
Best-Practice bei Konversionsarealen

spacer
Wohlfühl-Quartier, Null-Energie-Stadt oder Kulturforum? Was man aus den 31 Hektar der Bundeswehr-Fernmeldeschule nach 2019 machen könnte, präsentierten Referenten aus Bad Aibling, Brannenburg, Külsheim und Achern am 10. November 2015 direkt vor Ort im Offiziers-Casino. Das Konversionsmanagement der gfw ...
spacer
weiter
spacer
  spacer      
spacer RekordverdÄchtig
Tag der Ausbildung 2015

spacer
Über 400 SchülerInnen und 80 Unternehmen auf 21 Routen – das Interesse am Projekt steigt ständig. Ein logistischer Kraftakt und erleichtertes Aufatmen bei allen Beteiligten, als am 18. November 2015 gegen 9.30 Uhr (fast) alle SchülerInnen samt Brotzeit in den richtigen Bussen sitzen, um sich über Ausbildungs ...
spacer
weiter
spacer b5 spacer
  spacer      
spacer b6 spacer Wert-schÄtzend fÜr
die Region

Tourismustag
spacer
Hoteldirektor, Festivalkoordinatorin, Geschäftsführer – 7 ReferentInnen berichteten in kurzen und spannenden Impulsvorträgen direkt aus der Praxis. In anschließenden Workshops wurde viel diskutiert: wie profitieren Einheimische von touristischen Angeboten? Wo findet man ...
spacer
weiter
spacer
  spacer      
spacer (K)ein Dach Über dem Kopf
2. Forum Wohnraum

spacer
Großartige Landschaft, florierende Wirtschaft – nur eines hat Starnberg definitiv nicht: bezahlbaren Wohnraum. Weitläufige Landschaftsschutzgebiete, dörfliche Bebauung und häufiger Protest gegen Nachverdichtung: am 3. Dezember 2015 suchten Regional- und ...
spacer
weiter
spacer b7 spacer
  spacer      
spacer b8 spacer 1 Nachmittag – 2 Themen
Kultur- und Kreativwirtschaft

spacer
Wie akquiriere ich neue Kunden? Wie will ich meinen Job entwickeln? Kultur- und Kreativunternehmer des Landkreises sind ein wichtiger Standortfaktor und bringen Kreativität, Innovation und neue Perspektiven. Mit zwei kostenlosen Workshops zu den Themen Planung und Akquise bot die gfw ...
spacer
weiter
spacer

linie
Zahlen Daten Fakten
spacer  

linie
spacer
weihnachten_2014
spacer

© 2015 Gesellschaft zur Förderung der Wirtschafts- und Beschäftigungsentwicklung
im Landkreis Starnberg mbH
Strandbadstr. 2 | 82319 Starnberg | Tel.: 08151/ 148-489
www.gfw-starnberg.de | Email: info@gfw-starnberg.de

icon_facebookspacericon_google
spacer
spacerAus Verteiler löschen | Datenschutzrichtlinien