Sollte diese Nachricht nicht richtig angezeigt werden, dann klicken Sie bitte hier.
logo_gfw

linie
iconspacer Bunt Gemischt - Tag der Ausbildung 2016
  spacer      
spacer spacer Rund 330 Mädchen und Jungs aus weiterführenden Schulen der Region Starnberg-AmmerSee waren auch dieses Jahr am Buß-und Bettag wieder unterwegs, um insgesamt 67 Unternehmen zu besuchen. In den letzten Jahren waren die Routen meist nach thematischen Aspekten wie Technik, Soziales oder Gastronomie unterteilt. 2016 gab es auf Wunsch der SchülerInnen viele bunt gemischte Routen für alle Unentschlossenen, die sich einen ersten ...
spacer
weiter
spacer

linie
iconspacer Innovativ und verantwortungsbewusst –
EOS gewinnt den Wirtschaftspreis 2016
  spacer      
spacer spacer Strahlende Gesichter bei den Vertreterinnen Juliane Finke und Bettina Wagner von der EOS GmbH. Die stark expandierende Firma aus Krailling, Technologie-Marktführer im industriellen 3D-Druck, hat das Rennen gemacht. EOS präsentierte sich der Jury als innovativer und verantwortungsvoller Arbeitgeber, der zudem sein Know-How für gesellschaftlich wertvolle Projekte einsetzt und sich für ökologische Themen engagiert. „Wert-schätzend - gelebte ...
spacer
weiter
spacer

linie
iconspacer ON THE ROAD – 50 Leute – 5 Stationen –
1x tolles Wetter
  spacer      
spacer spacer Mehr Wertschätzung und Sichtbarkeit für die Leistungen der vielfältigen Kultur- und Kreativwirtschaft, das war das Ziel der Tour Stadt.Land.Kreativ. Am 22. September 2016 starteten zwei leuchtend gelbe Oldtimerbusse bei bestem Spätsommerwetter durch den Landkreis. Das Regionalmanagement der gfw Starnberg und Projektleiterin Daniela Tewes wollten damit allen Kreativen und Kulturschaffenden buchstäblich „den roten Teppich ausrollen“, da deren ...
spacer
weiter
spacer

linie
iconspacer NEUIGKEITEN VON DER gfw
  spacer      
spacer spacer Learning by doing
spacer
Bürgerschaftliches Engagement von AsylbewerberInnen – ein Baustein für die berufliche Integration von Flüchtlingen. Die Gruppe von Flüchtlingen aus den verschiedensten Ländern mit sehr unterschiedlicher Schul- oder Berufsvorbildung erfordert ein effektives Gesamtkonzept für alle Facetten, damit – trotz hoher Motivation aller Beteiligten ...
spacer
weiter
spacer
  spacer      
spacer Ende in Sicht?
spacer
Umzug der Fernmeldeschule der Bundeswehr erst im Jahr 2020 – eine neverending story? Dennoch positive Nachrichten für das Konversionsmanagement der gfw: Dr. Katharina Winter hat gute Karten für eine Verlängerung der aktuellen Förderung, die im Februar 2017 ausläuft. Durch die erneute Verschiebung des Umzugstermins und die ...
spacer
weiter
spacer spacer
  spacer      
spacer spacer Abschluss – was nun?
spacer
Zu viele Schülerinnen und Schüler blicken Richtung Landeshauptstadt, wenn es um ihre berufliche Zukunft geht und übersehen dabei erstklassige Ausbildungsmöglichkeiten in der Region. Dabei gäbe es viele innovative Mittelständler, die interessierten Nachwuchs suchen. Als Ergänzung zum erfolgreichen Tag der Ausbildung hat die gfw Starnberg nun ein ...
spacer
weiter
spacer
spacer   spacer
spacer

linie
iconspacer BLICK IN DIE REGION
  spacer      
spacer spacer
spacer
  spacer      
spacer STO fÜr Stockdorf
spacer
Webasto bekennt sich einmal mehr zum Standort: über 14.000 qm Büro- und Nutzfläche mitten im Ort mit Platz für 500 Mitarbeitende. Am 11. Oktober 2016 feierte das Unternehmen Richtfest für das neue Firmengebäude.
spacer
weiter
spacer Weltweit aktiv
spacer
Welche Produkte alle zum Multitechnologie-Konzern 3M gehören, zeigt sich jetzt anschaulich am Standort Seefeld in der 3M-World of Innovation, die am 10. Oktober 2016 nach vielen Monaten des Umbaus eröffnet wurde.
spacer
weiter
spacer
  spacer      
spacer spacer
spacer
  spacer      
spacer Ganz ausgezeichnet
spacer
Ein Beitrag zu Klimaschutz und Nachhaltigkeit für Unternehmen im Landkreis Starnberg. Wer bei der Initiative Ökoprofit mit dabei ist, erhält ganz praxisnah Tipps zu Energieeffizienz bei Heizung, Beleuchtung oder Klimaanlage.
spacer
weiter
spacer Praktikum gesucht
spacer
Erfolgsmodell Fachoberschule - hohe Anmeldezahlen bei der FOS am Standort des Staatlichen Beruflichen Zentrums machen Praktikumsplätze im Bereich Wirtschaft und Verwaltung notwendig.
spacer
weiter
spacer
  spacer      
spacer spacer Fit fÜr die Zukunft
spacer
Ein Wort in aller Munde: Digitalisierung. Neue Arbeitswelten, Umstellung auf digitale Systeme, vielleicht auch die Entwicklung völlig neuer Geschäftsmodelle, für kleine und mittlere Unternehmen ist all das eine große Herausforderung – und damit auch ein Thema für die Wirtschaftsförderung. Mit dem Programm Digitalbonus will der Freistaat Bayern nun ...
spacer
weiter
spacer
spacer
spacer   spacer

linie
iconspacer Gesundheitswirtschaft auf der Konversions-
flÄche Feldafing

Ausschnitt aus der Bewertung
 
Zahlen Daten Fakten
Info-Grafik PDFspacer

linie
 
terminespacer Termine
icon_messespacer datum
coworking

CoWorking@StarnbergAmmerSee.
Arbeiten 4.0 – Neue Arbeitswelten und ihre
Chancen fÜr Region und Gemeinde

Bürgersaal Feldafing | Bahnhofsplatz 1
Angebot einer Führung über die Konversionsfläche der
Fernmeldeschule

Weitere Infos erhalten Sie hier
Anmeldung unter winter@gfw-starnberg.de


spacer

linie
spacer
weihnachten_2016
spacer

© 2016 Gesellschaft zur Förderung der Wirtschafts- und Beschäftigungsentwicklung
im Landkreis Starnberg mbH
Strandbadstr. 2 | 82319 Starnberg | Tel.: 08151/ 148-489
www.gfw-starnberg.de | Email: info@gfw-starnberg.de

icon_facebookspacericon_google
spacer
spacerAus Verteiler löschen | Datenschutzrichtlinien