Wirtschaftsförderung

Wie müssen Wirtschaftsräume hier in der Region gestaltet sein, die für Unternehmen attraktiv sind, aber dennoch auch Wünsche und Bedürfnisse der BürgerInnen berücksichtigen? Die gwt versucht hierzu bestmögliche Rahmenbedingungen zu bieten. Nur so kann der Landkreis Starnberg als Wirtschaftsstandort in der Zukunft bestehen und sich kontinuierlich weiterentwickeln. Individuell passende Gewerbeflächen sind dabei keineswegs der einzige Faktor.

Schnelles Internet, ein gut funktionierendes Netzwerk zwischen Unternehmen sowie den Schulen in der Region sind genauso wichtig wie beispielsweise die Möglichkeiten der Kinderbetreuung für ArbeitnehmerInnen und andere Standortfaktoren.

Ob international agierende Großunternehmen, neue Start-ups oder alteingesessene Handwerksbetriebe, die gwt ist Ansprechpartnerin für alle und versucht zwischen ArbeitgeberInnen, Behörden sowie Politik zu vermitteln und schnelle, effektive Lösungen anzubieten. Die Unterstützung von ExistenzgründerInnen durch ein eigenes Beraternetzwerk gehört selbstverständlich auch dazu.

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.